Schulungsplan 2017

Auch im Jahr 2017 führen wir wieder Schulungen für unsere Beratungsstellenleiter durch und laden Sie ganz herzlich dazu ein. Zur langfristigen Terminplanung übergeben wir Ihnen den folgenden Schulungsplan für das Jahr 2016:

Schulungen für Beratungsstellenleiter und Mitarbeiter des Lohnsteuerhilfeverein Alt-Dresden e.V. zur weiteren Fortbildung bezüglich des neuesten Gesetzesstandes, zur Auffrischung der Fachkenntnisse und zum Erfahrungsaustausch (Änderungen aus aktuellem Anlass vorbehalten)

Samstag

11.03.17

Erfahrungsaustausch zur aktuellen steuerlichen Beratungspraxis ab VZ 2016.
Schwerpunkte: Zweifelsfragen und Besonderheiten beim Reisekostenrecht ab 2014, berufliche Auswärtstätigkeit, doppelte Haushaltsführung, Übungsbeispiele und praktische Fälle bei WK aus n.s. Arbeit, Arbeitszimmer, Fortbildung u.a.

Samstag

10.06.17

Auswertung der BVL-MV - Aktuelles zur Steuerpolitik, von BMF und BFH;
Erfahrungsaustausch zu Problemen in der Beratungspraxis. Modernisierung des Besteue-rungsverfahrens: Aktueller Stand elektronischer Steuererklärungen, Datenabruf, Steuerbescheide und Einsprüche. Weitere Schwerpunkte: Neuerungen und Gestaltungsmöglichkeiten bei a.g. Belastungen i.V. mit Haushaltsnahe DL, Unterhalt und Betreuung Bedürftiger; Altersentlastungs-betrag, Ermäßigungsanträge, Progressionsvorbehalt u.a.

Samstag

26.08.17

um 10:00 Uhr: Neu aufgenommenes Seminar zur Orientierung und Bekanntmachung neuer
Organisationsstrukturen in Zusammenarbeit mit dem LStHV für Arbeitnehmer e.V.

Samstag

09.09.17

Dieses Seminar fällt aus wegen der vorgezogenen Mitgliedervertreterversammlung

Samstag

04.11.17

Neu: Fachseminar in Meißen. Themen und Tagesordnung werden noch bekannt gegeben

Dozent:

Dipl.-Ing. Meinhard Klose

Ort dieser Schulungen:

Zwinglistr. 40, 01277 Dresden (Raum Schülerhilfe, letzte Tür links)
(Anfahrt mit PKW und Parkmöglichkeiten günstiger von hinten über Rosenbergstraße - Calvinstraße - Postelwitzer Str.)

Beginn der Schulungen:

jeweils 9,00 Uhr (außer: 26.08.17 um 10:00 Uhr:

Ende der Schulungen:

jeweils gegen 15,00 Uhr


Wichtige Fristen und Termine

31. Mai

Termin zur Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung beim Finanzamt, sofern Sie nicht steuerlich vertreten werden z.B. durch den Lohnsteuerhilfeverein

30. November (des lfd. Jahres)

letzter Termin für Eintragung von Freibeträgen bzw. zum Wechsel der Steuerklassenwahl beim Finanzamt

31. Dezember (des 4. Folgejahres)

letzte Frist zur Einreichung des freiwilligen Antrages auf Einkommensteuerveranlagung